Rauf auf's Rad: Die 5 schönsten Radwege Deutschlands

Vor allem im Frühling gibt es doch kaum etwas Schöneres, als sich bei Sonnenschein auf seinen Drahtesel zu schwingen, den Picknickkorb hinten aufzuspannen und eine ausgiebige Radtour zu machen. Damit ihr dieses Jahr weiter fahren könnt, als bis zum Stadtpark um die Ecke, zeigen wir euch heute die 5 schönsten Radwege Deutschlands.

Bodensee

Mehr als 200 Radfernwege auf mehr als 70.000 km lassen sich in Deutschland entdecken und bezwingen. Damit gehört Deutschland im europäischen Vergleich zu den absoluten Spitzenreitern was die Anzahl der Radfahrwege angeht. Und das wissen die Deutschen zu schätzen: Etwa 40% sagen nämlich, schon mindestens ein Mal in ihrem Leben eine mehrtägige Radtour gemacht zu haben. Für alle, die auch Lust haben, sich mal wieder auf ihren Drahtesel zu schwingen und unser schönes Land zu entdecken, haben wir hier einige Inspirationen. 

Zu den beliebtesten Routen gehört der Bodensee-Königssee-Radweg, welcher von Lindau durch das Allgäu über Füssen, Bad Tölz, den Tegernsee, Traunstein und Bad Reichenhall zum Königssee führt. Wer die 418 km bis zum Ende durchzieht, kann nicht nur das wunderschöne Alpenpanorama bewundern, sondern wird am Schluss auch mit einem Blick auf das Schloss Neuschwanstein belohnt. 

von Jeannine